Neue Stragien für die Mitgliederwerbung

Aus einer Veranstaltung vom Kreisverband Osterholz wurde eine bezirksweite Veranstaltung mit besonderen Gästen.

Am 29. Juli wollten wir mit Unterstüzung mit Marsha Weseloh aus dem Kreisverband Rotenburg einen neue Strategie zur Mitgliederwerbung überlegen. Zufällig hat zu der Zeit Christian Fühner, unser Landesvorsitzender, seine Sommertour gemacht.
Also dachten wir, dass wir daraus eine bezirksweite Veranstaltung, zusammen mit Christian Fühner, machen. Gesagt, Getan. Unser OpenSpaceCamp war geboren.

Der Abend wurde eingeleitet von einigen Reden unter anderem von Christian Fühner und Kristian Tangermann, dem Kreisvorsitzendem der CDU Osterholz.
Anschließend haben wir, unter der Leitung von Marsha Weseloh, mit einem Brainstorming versucht mögliche Ideen und Hintergründe zur Mitgliederwerbung zu finden. Christian Fühner konnte uns dabei mit seiner Erfahrung sehr gut helfen.
Später haben wir unsere Ideen zusammengefasst und konkretisiert, um eine kompakte Sammlung zu erhalten.

Natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt. In einer ausführlichen Tapas-Pause konnten wir uns stärken und privat austauschen.

Durch die Veranstaltung konnten wir einige Ideen sammeln und werden nun versuchen diese umzusetzen.

Hier geht zur Bildergalerie auf Facebook.

« GV Ritterhude: Die Junge Union Ritterhude wurde reaktiviert. Sommerfest 2019 der JU Osterholt und JU Verden »